Skip to main content

Tanzpädagogik

Das Lehrgangsziel ist die Entwicklung und Erweiterung der pädagogischen Kompetenzen von Tänzer/innen, die eine an der Berufsrealität eines Tanzpädagogen/einer Tanzpädagogin angepasste Vielfalt an Qualifikationen künstlerisch-pädagogischer Natur anstreben (Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Special-Interest-Groups,...).

Dauer: 4 Semester
Voraussetzung: Laufende Inskription oder abgeschlossene Ausbildung für Tanz bzw. Musiktheater an einer Musikinstitution bzw. mindestens 3-jährige Berufserfahrung. Körperliche Eignung.
Zulassung: Teilnahme an einem Tanztraining, Darlegung der Motivation. Wenn keine pädagogischen Vorerfahrungen vorliegen, können auch pädagogische Kompetenzen überprüft werden.