Benjamin Schatz

Klavier (Jazz & Popular Music)

Ausbildung

  • 2002 - 2003 Studium an der Musikhochschule Trossingen bei Prof. Tomislav Baynov (klassisches Klavier)
  • 2003 - 2004 Auslandsstudium an der California State University, Long Beach/Los Angeles im Rahmen eines Austauschprogrammes bei Prof. Cecilia Coleman (Jazzklavier) und Prof. Craig Richey (klassisches Klavier)
  • 2004 - 2008 Studium an der Musikhochschule "Felix Mendelssohn-Bartholdy", Leipzig, bei Prof. Richie Beirach (Jazzklavier) und Prof. Josef Christof (klassisches Klavier), Nebenfach Jazzvioline bei Prof. Thomas Prokein, Diplom mit Note 1,0 im Juni 2008
  • 2008 - 2012 Masterstudium Jazzklavier an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Oliver Kent und Aaron Wonesch sowie Bachelorstudium Jazzkomposition bei Andy Middleton, Master of Arts (mit Auszeichnung) im Oktober 2012

Berufserfahrung

  • Zahlreiche Auftritte mit dem Benjamin Schatz Trio, Benjamin Schatz Quartett, Jazzista (Gina Schwarz Unit feat. Jim Black and Gina Schwarz), Baynov Piano-Ensemble u.v.a.
  • Musikalische Leitung, Piano und Korrepetition für zahlreiche Produktionen am Volkstheater Wien sowie für Kabarett- und Liederabende
  • Tourneen im In- und Ausland (USA, Korea, Singapur, Taiwan, China, etc.)
  • 2011 ausgewählt für die Reihe "Jazz thing-Next Generation" sowie für die Ö1-Talentbörse
  • 2008 Hauptförderpreis beim internationalen Jazztreffen "Generations 2008" in Frauenfeld, Schweiz
  • 2004 1. Preis bei der "Concerto Competition" der California State University, USA
  • 2000 1. Preis "International Music Competitions of the Val Tidone" in Pianello, Italien

Diskographie (Auswahl)

  • "Mittelschichtsjunge", Uwe Dreysel, 2015 (Timezone Records), Pop
  • "Gina Schwarz Unit feat, Jim Black", 2015 (Label tba), Jazz
  • "Bon Voyage", Andrea Eckert, 2013 (Universal Music), Chansons/Wienerlieder
  • Benjamin Schatz "Distant Light" 2011 (Double Moon Records), Jazz, Eigenkompositionen
  • "Jubilate Domino", 1997 (Hänssler Classic), Beethoven Sonate Op. 10/1

Lehr- und Forschungstätigkeit

  • JAM MUSIC LAB seit 2015
  • Seit SS 2015 Lehraufträge an der Musikhochschule Leipzig "Felix Mendelssohn-Bartholdy" sowie an der Musikhochschule Leipzig "Franz Liszt" Weimar für Schulpraktisches Klavierspiel
  • 2015 Artistic Consultant bei der "Youth Piano Competition 2015", Hongkong
  • 2010 - 2015 jährliche Meisterkurse an der internationalen Klavierakademie Marktoberdorf und an der Internationalen Klavierakademie Hammelburg sowie Meisterkurse in Taipei (2013), Taichung (2013), Daegu (2013 und 2014), Seoul (2014) und Hongkong (2014)
  • Seit 2012 Lehrauftrag am "Vienna Music Institute" (Privatkonservatorium mit Öffentlichkeitsrecht)
  • 2010 - 2011 Klavierlehrer an der Freien Musikschule Wien