Setareh Najfar-Nahvi

Violine (Klassik)

Qualifikationen

  • Lehrbefähigung (Tiroler Landeskonservatorium)
  • Diplom (Tehran Conservatory of Music)

Ausbildung

  • Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Meisterkurse bei Arthur Grumiaux, Viktor Liberman, Igor Oistrakh und Josef Suk

Unterrichtstätigkeit

  • Prayner Konservatorium, Wien
  • Tehran Conservatory of Music, Tehran/Iran
  • Meisterkurse und Seminare, u.a. bei
    • Saba Music Festival
    • Pars Music Institute

Ausgewählte Konzerttätigkeit

  • Orchestermusiker z.B. in

    • Tehran Symphony Orchestra
    • Tonkünstler Kammerorchester
    • Tiroler Landestheater
    • Symphonieorchester Innsbruck
    • Orchester der Wiener Volksoper
    • Vorarlberger Symphonieorchester
  • Duo Artdeco Wien
  • Ensemble Triophonus Viennensis

Diskographie

  • Ropartz, Schoeck & Poulenc: Violinsonaten (Austrian Gramophone, 2020)
  • Korngold, Schnittke, Wellesz u.a.: Werke für Violine und Klavier (Austrian Gramophone, 2017)
  • Boulanger, Senfter u.a.: Werke für Violine und Klavier (Austrian Gramophone, 2016)