Skip to main content

Unsere Standorte

Verwaltung (ab 15.7.2021)

Unsere Verwaltung und Büroräumlichkeiten finden Sie in der Mariahilfer Str. 47/1/9 in 1060 Wien. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung unter 01-375 20 20.

Gasometer Music City (Jazz/Pop)

Der Standort Gasometer Music City hat sich in den letzten Jahren zu einem lebendigen Ort des musischen Lernens entwickelt. JAM MUSIC LAB GmbH und Diakonie Bildung haben am Standort ein breites Musikausbildungsangebot geschaffen, das von Musikunterricht für Kinder und Jugendliche bis hin zu universitären Bachelor- und Masterstudien reicht.

Parallel zum Angebot der JAM MUSIC LAB Private University for Jazz and Popular Music (JMLU) bietet die International Academy of Music and Performing Arts Vienna (AMP) im Standort Gasometer B Diplomstudien für Jazz/Pop an.

Die Studierenden von JMLU und AMP verfügen am Campus Gasometer Music City darüber hinaus über ein Studentenheim mit bester Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, wie z.B. einer hauseigenen U-Bahnstation. In wenigen Minuten kann so das Stadtzentrum mit einigen der wichtigsten Konzert- und Opernhäusern der Welt genauso erreicht werden wie die renommierten Jazzclubs der Stadt und eine Vielzahl an Lokalen der alternativen Musikszene. 

Palais Ehrbar Mühlgasse 28-30 I 1040 Wien (Klassik)

Im neu entstandenen Musikquartier Wien werden unsere AMP-Studierenden der Klassik-Abteilung unterrichtet.
Die Räumlichkeiten rund um den Ehrbarsaal bieten das richtige Ambiente für klassische Musik. Das Palais Ehrbar wurde in den Jahren 1876/77 von Josef Weninger im strenghistoristischen Stil für den Klavierfabrikanten Friedrich Ehrbar errichtet. 

Mariahilfer Str. 51 I 1060 Wien (Music Theater)

Im Herzen des 6. Bezirks auf der belebten Mariahilfer Straße befinden sich unsere Räumlichkeiten für Musical & Musiktheater. Der Theater- und Spiegelsaal lassen für Tanz, Schauspiel und Musik keine Wünsche offen. Der nahe gelegene große Wiener Naschmarkt zieht Feinschmecker mit Lebensmittelständen und Marktlokalen unter freiem Himmel magisch an.