Skip to main content

AMP Lektorin Alexandra Schöler- Haring führt Regie bei "BONJOUR CAMILLE!“

BONJOUR CAMILLE! 

Eine Produktion des Niederösterreichischen Tonkünstler Orchesters.
https://www.tonkuenstler.at/de/tickets/577-bonjour-camille-1?set_language=de 

Musikvermittlung/Tonspiele
Freitag, 24.05. 2019, 10 Uhr 30
Festspielhaus St. Pölten 

Alexandra Schöler-Haring, Konzept und Regie
Wolfram-Maria Märtig, Dirigent
Niederösterreichisches Tonkünstler- Orchester

Camille Saint-Saëns 

Konzert für Klavier und Orchester Nr.2g-Molle op.22

Der Karneval der Tiere. Grande fantaisie zoologique Suite für Kammerorchester  

Ein junger Pianist und seine charmante französische Freundin entdecken gemeinsam die Musik von Camille Saint-Saëns. Eine spannende Reise durch sein kompositorisches Werk beginnt! Stationen wie der «Karneval der Tiere», die Oper «Samson et Dalila» und das «Oratorio de Noël» faszinieren die beiden Abenteurer ebenso wie die Biografie von Camille Saint-Saëns, der sich für fremde Länder und für die Volksmusik begeisterte, viel Humor hatte und sich noch 80-jährig auf eine erfolgreiche Amerika-Tournee begab. Das witzige, französisch-elegante Konzertprogramm «Bonjour Camille!» beeindruckt mit hinreißender Musik und in einer außergewöhnlichen Inszenierung. Der erst 17-jährige Lukas Sternath, Ausnahmetalent am Klavier, sowie die 14-jährige Pianistin Rosemarie Skowronski sind als Protagonisten zu erleben. 

Alexandra Schöler Haring ist Regisseurin, Sängerin und Autorin. Sie unterrichtet Musikdramatik und Gesang an der Musicalabteilung des International Academy for Music and Performing Arts Vienna (AMP). https://www.amp-vienna.com/academics/faculty/alexandra-scholer-haring

Share

Authored on April 29th, 2019