Skip to main content

Der österreichische Cellist und Kulturmanger Martin Rummel wird Geschäftsführer der JAM MUSIC LAB GmbH

Der österreichische Cellist und Kulturmanger Martin Rummel wird Geschäftsführer der JAM MUSIC LAB GmbH und leitet hinkünftig gemeinsam mit Marcus Ratka die Trägerorganisation der JAM MUSIC LAB Private University for Jazz and Popular Music Vienna sowie der International Academy for Music and Performing Arts Vienna. 

Mit fast 60 Alben auf internationalen Labels, darunter Capriccio und Naxos sowie weltweiter Konzerterfahrung als Solist und Kammermusiker ist Martin Rummel einer der führenden Cellisten seiner Generation. Nach jahrelanger Lehrtätigkeit an Institutionen in Deutschland und Neuseeland war er von 2016 bis 2020 Head of School der School of Music an der University of Auckland, die er durch eine umfassende Transformation des gesamten Lehrangebots führte. Als Kulturmanager war er Leiter verschiedener Festivals und ist Eigentümer der paladino media gmbh, zu deren Portfolio auch das Zeitgenössische-Musik-Label KAIROS gehört.

Share

Authored on September 7th, 2020